Lebenslauf

Von meiner Stunde Null bis heute:
  • Geboren in Wien nach dem Ende des 2. Weltkriegs.
  • Volksschule, Gymnasium.
  • Abgeschlossenes Studium an der Universität Wien: Publizistik und Kunstgeschichte.
  • Jobs während des Studiums: Modell, Sandwichfrau, Werbeprospektausträgerin, Blutspenderin, Serviererin, Verkäuferin in einer Fleischerei, in Spielwaren- und Stoffgeschäften sowie bei einem Schneeräumungsdienst, Telefonistin für Weck- und Auftragsdienst sowie im 'Call Center' einer Vermögensberatungsagentur, Bürokraft und Aushilfesekretärin in mehreren Unternehmen, Mitarbeit bei Zeitungen sowie in Werbe- Foto-und Escortagenturen, Babysitterin, Kindergartentante.

 

Universitätslektorin am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaften der Universität Salzburg.

Langjährige ORF Redakteurin in Hörfunk und TV.

"Horizonte", "Prisma", Dokumentation und Zeitgeschehen".

Ö3: Redakteurin und Moderatorin bei "Musicbox", "Minibox", "Funkverbindung."

ÖR: Leiterin der Sendereihe "Familienmagazin."

Ö1: Chefredakteurin von "Nova. Abenteuer, Perspektiven,Utopien."

       Chefredakteurin der Sendereihe "Radiokolleg" (1992-2006).

Idee, Konzept und Durchführung des multimedialen Events "password wissenschaft" im Radiokulturhaus, eine Kombination von Information, Musik, Film, Literatur, Tanz zu Themen wie Nanotechnologie, Quantenphysik, Einstein, Hände und Spinnen. Für die Veranstaltung "In den Fängen des Cupiennius. Der Forscher und die Spinne" gab es eine Live Performance einer Tänzerin der Anton Bruckner Privatuniversität Linz ( Idee Harmen Tromp).

Zahlreiche Moderationen sowie Mitarbeit an Broschüren.

Organisation von internationalen Kulturveranstaltungen.

 

Mitbegründerin des Vereins "ALTERS.KULTUREN" sowie der AGE COMPANY.